Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Holzauge, sei wachsam




  Letztes Feedback
   4.09.19 14:44
    Wer sagt eigentlich,dass
   4.09.19 15:05
    Soll nicht jeder Christ,
   18.09.19 15:28
    Dein Gott zerstört durch
   13.10.19 22:56
    Vernunft,was ist vernünt
   8.11.19 19:51
    Thanks for finally talki
   5.01.20 00:37
    Jesus von Nazareth,die H



https://myblog.de/pastorholzauge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen,
verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


Werbung



( -/- )
5.1.20 00:37
Jesus von Nazareth,die Hölle amüsierte sich prächig,an diesem schwarzen Tag für die Welt,als der Sohn Satans,durch die Schenkel dieser Hure,in diese Welt gepresst wurde,gezeugt von einem hurenden Dieb und des verdorbensten Schlampe in Judäa!
Weil Gott diesen erbärmlichen vaterlosen Bastard,der behauptet hat,der Zweig der Himmelschlange zu sein,endlich in menschlichem Fleisch in seine Finger bekommen würde!
Die Huren von Jerusalem jubelten vor sinnlicher Freude,dass der Sohn dieses alten verschrumpelten Herrn der Finsternis,gekommen war,ihre verdorbene Sehsucht nach der Kraft,die in den Schenkeln des Sohnes,die Erstlinge seiner männlichen Kraft,zur Befriedigung ihrer Lust und die Hure und Säufer von Jerusalem,waren die einzigen,die um diesen Versager weinten,als er heulend zu seinem Dad zurückkroch!
Er hauchte sein Leben aus,Tammuz schlug ihn an sein Kreuz,dass Zeichen des wahren und einzigen Gottes,dem König von Babylon und der Orion leuchtete,als sich die Sonne verbarg
Die ganze Schöpfung,vom Menschen,über die Schlangen und alle Tiere dieser Welt,ja selbst der Efeu lachte über den heulenden Feigling von Gethsemane,der vor lauter Angst Blut schwitzte und seine Engel verbargen vor Scham ihr Gesicht!

Bezüglich 24.12



Filius
( -/- )
13.10.19 22:56
Vernunft,was ist vernüntig daran,einen Rattenkäfig zu erschaffen und dann auch noch Schlangen darei zu werfen und dann zuzuschauen,wie sich die Ratten,aus purer Agressivität oder aus Furcht und dem Einfluss der Schlangen gegenseitig auffressen?
Ist es vernünftig Dämonen aus dem Himmel auf die Erde zu werfen,Wesen die so voller Hass sind,dein Glaube und deine Vernunft verwehren dir,einen solchen Hass jemals zu spüren! Was ist vernünftig daran,Menschen in eine solche Hölle zu setzen und sie dann zu verurteilen? Wirf das Kind in die Pfütze und dann verprügle es,weil es sich dreckig gemacht hat!
Wozu Gotteserkenntnis,wenn der selbe Gott dich auf grausame Weise im Stich lässt und du erkennst,dass auch der Gott an den du geglaubt hast,nicht der ist,der er vorgibt zu sein? Aber,er ist das Maß,er bestimmt was gut und gerecht ist! Der achso treue Gott:
"Herr,Herr haben wir nicht in deinem Namen geweissagt..","geht von mir ihr Übeltäter.." ätsch bätsch,Pech gehabt!
Er hat soviele im Stich gelassen,so viele wimmernder Gebete,in tiefer Verzweiflung und wahrem Glauben,doch unerhört!
So viele sind elendig unter seinen wachsamen Augen verreckt,unter Gebet verkommen,in den Selbstmord gequält,aber er will das du an seine Liebe glaubst,selbst wenn du unter Schlägen auf deinen Knien rumrutscht "Gott hilf mir,hilf mir",wenn er einen guten Tag hat,erhört er dich vielleicht



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung