Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Holzauge, sei wachsam




  Letztes Feedback
   20.04.19 09:49
    Jesus hat mit allen disk
   26.04.19 01:21
    Hallo, ob Sie wirklich
   4.06.19 14:11
    Pastorholzauge gibt ja s



https://myblog.de/pastorholzauge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Wissen um die Bedeutung ist dürftig

Gibt die Lehre der Kirche das Glaubensverständnis der Getauften wieder oder ist sie nur eine regulative Lehre, die nicht alles erfasst, was über das Gottesverhältnis der Menschen zu sagen ist?

Viele meinen, das Glaubensverständnis der Kirche sei durch Dogmen festgelegt. Was nicht dogmatisiert ist, seien fromme Meinungen, die man dulden kann. Das Verständnis bestimmt das praktische Verhalten nicht ausschließlich, so dass sich niemand durch die Glaubenslehre der Kirche bevormundet sehen muss. Jeder darf sich zu allem, was er hört und weiß, etwas Bedeutsameres hinzudenken. Außerdem ist es unmöglich, sich die vielen und oftmals steorotyp wiederholten Glaubensaussagen zu merken. Wir müssen vor Gott kein Examen ablegen, sondern davon überzeugt sein, dass Gott sein authentisches Menschsein verschenkt. Dann haben wir genügend „Stoff“ um über uns nachzudenken. Denn wenn wir weitermachen wollen wie bisher, geht nichts weiter. Niemand kann anfangs mehr tun, als das, was ihn interessiert, um es mit dem Interesse Gottes zusammen zu bringen. Das Interesse Gottes ist es, die Menschen zu dem zu befähigen, was ihnen nicht fehlen darf, um ein je besseres Zusammenleben zu verwirklichen. Mehr ist nicht möglich. Wie wirksam aber sind ihre Fähigkeiten zur Solidarisierung? Warum sind sie nicht besser?

22.7.19 09:08
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung